Seit dem Jahr 2000 arbeite ich mit viel Herzblut als Primarlehrerin. Zudem habe ich an meinem Arbeitsort als Steuergruppenleiterin über mehrere Jahre in der Schulentwicklung mitgewirkt.

Seit dem Jahr 2006 bin ich als Praxislehrperson der PHSZ tätig. Zudem betreue ich dort als externe Mentorin Studierende in ihren Praxisgefässen.

Im Sommer 2011 schloss ich meine Ausbildung am PPZ in Uster zur Schulpraxisberaterin und Supervisorin ab. In meiner Diplomarbeit habe ich mich intensiv mit dem Thema Nonverbale Kommunikation im Unterricht befasst.

Seit dem Jahr 2014 bin ich als regionale Mentorin der Berufseinführung an der PHSG tätig. Meine Erfahrung an Studierende und Lehrpersonen weiterzugeben und sie auf ihrem Weg zu begleiten, bereitet mir grosse Freude.

Gerne kläre ich mit Ihnen in einem unverbindlichen und kostenlosen Gespräch, wie ich Sie bei Ihren beruflichen Herausforderungen unterstützen kann.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.